22 Okt

Mandel-Bananen-Pancake – glutenfrei

Mandel-Bananen-Pancake

Sonntag ist Pancake-Tag und dieses Mal habe ich einen  besonders Leckeren für Euch. Ich finde die Kombination von Mandel und Banane einfach unwiderstehlich. Grundlage für dieses Rezept ist Mandelmehl, das glutenfrei ist und lange satt macht. Ich gebe zusätzlich noch einen Esslöffel gehackte Mandeln in den Teig, damit er etwas crunchy wird. Dazu eine reife Banane, die mit der Gabel zerdrückt wird.

Ich finde den Teig mit der Banane schon leicht süß und Überstäube die Pfannkuchen erst kurz vor dem Servieren mit Puderzucker. Dafür aber ein bisschen mehr. Das Rezept ist für vier Pfannkuchen und pro Person reicht ein Pfannkuchen.

Pfannkuchen in Kokosöl ausbacken.

 

Hier kommt das Rezept:

Zutaten glutenfreier Mandel-Bananen-Pancake

  • 60 g Mandelmehl
  • 1 halber Teelöffel Weinstein-Backpulver (glutenfrei)
  • 50 ml Mandelmilch
  • 2 Eier Gr. M
  • 1-2 bis 1 sehr reife Banane, je nach Größe
  • Kokosöl zum Ausbacken
  • Kokosblütenzucker für alle, die es süßer möchten

Zubereitung glutunfreier Mandel-Bananen-Pancake:

Die beiden Eier in einer Rührschüssel oder der Küchenmaschinen schaumig schlagen. Dann Mandelmehl und das unterhobene Backpulver abwechselnd mit der Mandelmilch dazu geben. Vorsichtig weiterrühren, das Mandelmehl klumpt gerne. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und unter den Teig heben. Nochmals gut rühren – jetzt lohnt der Einsatz einer Küchenmaschine. Die Banane soll vollständig im Teig untergehen.

Pfanne mit Kokosöl anheizen und wenn das Öl eine gute Temperatur erreicht hat, den zähflüssigen Teig mit einer kleiner Schöpfkelle in das heiße Fett geben. Leicht glatt streichen und dann vorsichtig werden. Der Pfannkuchen zerbricht sehr leicht, ist aber wunderbar luftig.

Auf einem Teller mit Bananenscheiben anrichten und dann kräftig Puderzucker darüber geben. Wer kein Problem mit Laktose hat,  kann auch griechischen Jogurt als Topping nehmen und noch ein paar gehackte Mandeln darüber streuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte CAPTCHA lösen: *