Geronimo von Leon de Winter

Geronimo
Leon de Winter
Roman
Diogenes
24.08.2016
Fester Einband
448 Seiten

»Geronimo« lautete das Codewort, das die Männer vom Seals Team 6 durchgeben sollten, wenn sie Osama bin Laden gefunden hatten. Doch ist die spektakuläre Jagd nach dem meistgesuchten Mann der Welt wirklich so verlaufen, wie man uns glauben macht? Ein atemberaubender Roman über geniale Heldentaten und tragisches Scheitern, über die Vollkommenheit der Musik und die Unvollkommenheit der Welt, über Liebe und Verlust.

Inhalt:

Das Codewort „Geronimo“ sollen die Seals durchgeben, wenn sie Usama bin Laden erwischt haben und die Jagd nach ihm vorbei ist. Die Welt wird aufhorchen und aufatmen. Doch was sich am Besprechungstisch ganz einfach anhört, entwickelt sich in der Realität ganz anders. Der Plan wird im Einsatz in Afghanistan abgewandelt, doch haben die Seals überhaupt eine Chance? Wie ein roter Faden zieht sich das Schicksal eines jungen Mädchens durch die Handlung, das der Seal Tom retten will. Wird der geänderte Einsatz gelingen und gelingt die Rettung des jungen Mädchens?

Meine Meinung: 

Leon de Winter behält zu jedem Zeitpunkt die Fäden der Handlung fest in der Hand und führt den Leser geschickt von Spannungsbogen zu Spannungsbogen. Jede Person ist klar und verständlich dargestellt und UBL wird in einem ganz anderen Licht gezeichnet. Sicherlich hat die Handlung auch einige grausame Momente, die jedoch von der Liebe in ihrer unterschiedlichsten Facetten überstrahlt werden. Sei es die Liebe zu klassischen Musik von Bach und den Goldberg-Variatione, sei es die unschuldige Liebe zwischen zwei Kindern. Leon de Winter spinnt eine Verschwörungstheorie, die durchaus im Bereich des Möglichen ist. Und er verkauft die Geschichte glaubhaft und schlüssig – so bleiben am Ende doch tatsächlich Zweifel, was Realität und was Fiktion ist. 

Fazit:  Hochspannung garantiert und jede Zeile ist lesenswert.  Eine absolute Leseempfehlung. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte CAPTCHA lösen: *