Happy Birthday, Hillary Rodham Clinton

Mitten in einem der häßlichsten Wahlkämpfe wird sie heute 69 Jahre alt: Hillary Rodham Clinton. Frühere First Lady, Außenministerin und Senatorin des Staates New York. Ob sie schön feiern wird mitten in einem Wahlkampf, der inzwischen von beiden Seiten nur noch aus Beschimpfungen besteht, bleibt fraglich. Sicherlich ist auch sie nicht unumstritten und ihrem Ehrgeiz oder auch Zielstrebigkeit hat sie vieles geopfert. So hat sie stillschweigend die andauernden Eskapden ihres Mannes hingenommen, ein Grund, warum sie bei vielen Frauen unbeliebt ist. Auch ich habe ihr das nachgetragen, und habe es auf ihren Wunsch, politische Karriere um jeden Preis machen zu wollen, zurück geführt.

Inzwischen habe ich die zweite und dritte Fernseh-Diskussion gesehen und in vielen Bildern stehen die beiden immer noch oder immer wieder zueinander. Ich denke mir, dass sie mit Bill Clinton eine Beziehung hat, die Untreue übersteht, aber von einem tiefen gegenseitigen Zueinanderhalten geprägt ist.

In diesem Sinn, herzlichen Glückwunsch zum 69. Geburtstag.

Unten ist die Aufnahme, die nach dem Geständnis der Affaire Lewinsky entstand, als die Familie in den Sommerurlaub nach Martha´s Vineyard flog. Hillary Clinton beschreibt diese Szene in ihrem Buch wie folgt: „Nur noch der Hund hielt zu Bill“. Für die Fotografen wurde eine Einigkeit der Familie gestellt.

 

Ein Bild aus frühen Tagen: Bill und Hillary auf seiner Wahlkampftour 1992 in Bedford.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte CAPTCHA lösen: *